KEINEN SPORT BETREIBENDE BEGLEITPERSONEN

Das Lungomare ist ein Hotel für Sportler, vermag aber auch die nicht laufenden, bikenden oder an einem Wettkampf teilnehmenden Begleitpersonen liebevoll zu umsorgen. Neben all den Attraktionen für unsere radsportbegeisterten Gäste, halten wir auch für deren Begleitpersonen viele kostenlose Serviceleistungen bereit.

Spezielle Veranstaltungen zusammen mit den Radfahrern

Der Radsport ist für uns gleichbedeutend mit neuen Erfahrungen, Emotionen, Eintauchen ins Territorium. Aus diesem Grund sorgen wir dafür, dass auch die nicht bikenden Begleitpersonen gesellige Momente mit ihren radsportbegeisterten Partnern verleben können.

 

Der Dienstag und der Donnerstag sind zwei ganz besondere Tage hier im Lungomare Bike Hotel. Am Dienstag bringen wir all unsere bikenden Gäste zu einem Agrotourismusbetrieb zu einer Verkostung von Wein und Olivenöl. Am Donnerstag werden alle Biker hingegen auf dem wunderschönen mittelalterlichen Platz von Longiano zu einer gemeinsamen Zwischenmahlzeit „zusammengetrommelt“. Bei diesen beiden Gelegenheiten organisieren wir den Transfer mit Minivans für die nicht bikenden Begleitpersonen.

 

Wir garantieren Ihnen, dass sich die Mühe lohnt!

SPA & Wellness

Unser kleiner, behaglicher SPA steht Ihnen zu Ihrer körperlichen und geistigen Ertüchtigung zur Verfügung. Haben Sie nicht auch ab und zu das Bedürfnis, die Augen zu schließen, die Gesichtszüge zu entspannen und sich komplett fallen zu lassen?

 

Unser tüchtiges Team wird Ihnen dabei behilflich sein, aus dem SPA-Angebot den für Sie geeigneten Wellness-Parcours auszuwählen: Pools (ein In- und ein Outdoor-Pool) mit Unterwassermassage und entspannenden Kaskaden, Sauna, türkisches Dampfbad, Massagen und ein umfassendes Angebot an Gesichts- und Körperanwendungen stehen zu Ihrer Verfügung.

 

Wenn Sie sich fit halten möchten, wird unser mit Technogym-Geräten ausgestattetes Fitnessstudio das Richtige für Sie sein.

Strand

Der weiche, goldgelbe Sandstrand von Cesenatico erwartet Sie direkt vor unserem Hotel. Es sind keinerlei Straßen zu überqueren. In der Sonne baden, ein Buch unter dem Sonnenschirm lesen, ein erfrischendes Bad in der blauen Adria nehmen: keiner vermag dem Ruf des Meeres zu widerstehen.

Alte Orte und kulturelle Sehenswürdigkeiten

In wenigen Autominuten sind Sie im Hinterland, das zu den malerischsten ganz Italiens zählt, mit Festungen und historischen Stätten, die perfekt erhalten geblieben sind. Verucchio, Santarcangelo, Longiano, Brisighella und Montefiore zählen zu den schönsten Orten Italiens, wo das Leben noch angenehm und lebenswert ist und die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.

Wenige Kilometer weiter und Sie sind in der für ihre wundervollen Mosaiken berühmten Stadt Ravenna, in Rimini mit den Überresten aus der Zeit der Römer, oder in Bologna mit ihren Renaissance-Palästen.

 

Kochkurs mit Francesca

Lernen Sie kochen wie eine echte romagnolische „Azdora”! Francesca wird Sie in die Geheimnisse der romagnolischen Küche einweihen und Sie mit den von Generation zu Generation weitergegebenen kulinarischen Traditionen der Familie Pasolini vertraut machen.

Die Kochkurse von Francesca sind sehr praktisch ausgerichtet: Nachdem Sie die Techniken erlernt haben, werden Sie in der Lage sein, die typisch romagnolischen Gerichte selbst zu Hause zuzubereiten. Sind Sie bereit, Ihre Freunde und Verwandte zum Essen einzuladen?

Der Kochkurs dauert etwa 3 Stunden, in deren Verlauf Sie Folgendes lernen werden:

  • Zubereitung der romagnolischen Piadina nach Originalrezept (das nichts zu tun hat mit den industriell hergestellten Produkten!)
  • Zubereitung von langen, rauen und dünnen Tagliatelle-Bandnudeln
  • Schritt-für-Schritt-Zubereitung der Passatelli, eines der traditionellsten Gerichte der Romagna.

Am Ende des Kochkurses werden die zubereiteten Gerichte von den Teilnehmern verzehrt werden, begleitet von einem guten Glas Wein.

Der Kurs konzentriert sich nicht auf die reine Zubereitung der Gerichte, sondern Francesca wird Ihnen auch die Gastronomiegeschichte der einzelnen Rezepte erklären: einmal zu Hause angekommen, werden Sie die romagnolische Küche mit ganz anderen Augen sehen!

Die Kochkurse können in Italienisch, Englisch, Deutsch und Französisch gehalten werden.

Und für die Kinder?

Für den Nachwuchs ist unser Hotel ein kleines Paradies! Bei der Fülle an Strandspielen, dem Pool, den wenige Kilometer entfernten Freizeitparks, den Exkursionen und den von unseren Animateurinnen organisierten Aktivitäten, werden Sie nur ein Problem haben: Ihre Kinder werden nicht wieder nach Hause wollen!

Das zu Ihrer Verfügung stehende Serviceangebot

  • Kochkurs
  • Shopping-Tour
  • Besichtigungen von Museen
  • Besichtigung der Ortschaften im romagnolischen Hinterland
  • Kostenlose Citybikes
  • Transfer zu den Aufenthaltsorten der Radsportgruppen anlässlich der Ausfahrten
  • Auf 29 °C beheizter und salinisierter Außenpool (mit Sonnenschirmen und Liegen ausgestattet), mit Unterwassermassage, für Groß und Klein
  • SPA und Fitnessraum mit Technogym-Geräten
  • Strandbadservice
Bike-Erlebnisse Granfondo & Veranstaltungen