Radfahren entlang Dantes Weg

Ravenna, Faenza und die Hügel des Hinterlandes

DANTES WEGE sind einzigartige Routen: eine Idee von einem intensiven Urlaub inmitten von Geschichte, Kunst und Natur, die man mit dem Fahrrad entdecken kann.

Außergewöhnliche Orte, die vom Reiseführer Lonely Planet zum "Best in Travel" gewählt wurden.

Steigen Sie auf Ihr Fahrrad: der Ausflug zur Entdeckung der Orte, die der oberste Dichter besungen hat, startet vom Lungomare Bike Hotel in Cesenatico.

Sie möchten mit leichtem Gepäck reisen? Denken Sie daran, dass das Lungomare Bike Hotel der exklusive Partner und Vermieter von PINARELLO Fahrrädern für die Region Emilia Romagna ist. Aus unserem Katalog können Sie wählen, ob Sie Prince, F10, Nytro, Andromeda und den fantastischen F12, die absolute Neuheit dieses Jahres, zusammen mit Grevil mieten möchten!

Und wenn Ihnen das gemietete Pinarello so gut gefallen hat, können Sie es am Ende Ihres Aufenthalts kaufen und mit nach Hause nehmen.

Erster TAG Willkommen, Begrüßung und Einweisung in die Routen. Von März bis November können Sie sich am Rande unseres auf 29 Grad beheizten Salzwasserpools entspannen. Oder Sie halten sich in unserem Fitnessraum mit Technogym-Geräten fit.

Ab 19.00 Uhr erwarten Sie unsere Kellner im Speisesaal zum Abendessen. Lassen Sie sich mit frischen Produkten aus der Region und traditionellen romagnolischen und internationalen Gerichten verwöhnen.

Zweiter TAG:  Besichtigung von Ravenna. Mit dem Zug nach Ravenna und dann mit dem Fahrrad entlang einer Route, die an die von Dante in der Göttlichen Komödie beschriebenen Figuren und Orte erinnert. Neben den wichtigsten Monumenten von Ravenna führt Sie unser Reiseleiter auch zu Dantes Grabmal und Museum.

Dritter TAG:  Besichtigung von Faenza. Mit dem Zug nach Faenza, um das Keramikmuseum und den Palazzo Minzetti, ein neoklassizistisches Juwel, zu entdecken. Nach einer Fahrradtour nach Brisighella gibt es ein Mittagessen mit einer Verkostung von Piadina, einem IGP-Produkt der Romagna. Bevor wir nach Cesenatico zurückkehren, besichtigen wir das alte Dorf und die Festung von Brisighella.

Vierter TAG:  Frühstück und Grüße.

Angebot anfordern

Bike-Erlebnisse Granfondo & Veranstaltungen